Widgets Magazine
19:16 19 August 2019
SNA Radio
    Neuer Präsident Südkoreas Moon Jae-in

    Putin gratuliert Moon Jae-in zum Amtsantritt als Präsident Südkoreas

    © REUTERS / Yonhap via REUTERS ATTENTION EDITORS
    Politik
    Zum Kurzlink
    4860

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat in einem Glückwunschschreiben Moon Jae-in zu seiner Amtseinführung als Präsident Südkoreas gratuliert. Das teilte der Pressedienst des Kremls am Mittwoch mit. Putin bestätigte dabei die Bereitschaft zur weiteren Zusammenarbeit im Geiste der Festigung von Frieden und Sicherheit auf der Koreanischen Halbinsel.

    „Russland schätzt die konstruktiven Beziehungen mit der Republik Korea hoch ein und ist weiterhin bereit, die bilaterale Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen auszubauen sowie die Anstrengungen zur Regelung aktueller Fragen der internationalen Agenda zu koordinieren“, heißt es.

    Neuer Präsident Südkoreas Moon Jae-in
    © REUTERS / Yonhap via REUTERS ATTENTION EDITORS
    Zudem brachte Putin seine Überzeugung zum Ausdruck, dass dies den Grundinteressen der freundschaftlichen Völker beider Länder entspreche.         

    Putin wünschte Moon Jae-in Gesundheit und Erfolg in einem solch verantwortungsvollen Staatsamt.    

    Das neue Oberhaupt Südkoreas hatte am Mittwoch offiziell sein Amt angetreten. Am selben Tag hatte Moon Jae-in mit 41,08 Prozent die Präsidentschäftswahl gewonnen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Südkorea: Eine Million demonstriert gegen Präsidentin Park - VIDEO
    Skandal in Südkorea: Sektenfreundin der Präsidentin festgenommen
    Präsidentin gelähmt: Südkoreas Regierungspartei verliert Parlamentsmehrheit
    Kandidiert Ban Ki-moon bald als Südkorea-Präsident?
    Tags:
    Präsidentschaftswahl, Gratulation, Moon Jae-in, Wladimir Putin, Südkorea, Russland