Widgets Magazine
00:23 20 Oktober 2019
SNA Radio
    Platz der Unabhängigkeit in Kiew

    Kiew: Verärgerte Bürger stürmen Sitzungssaal des Stadtrates - VIDEO

    © AFP 2019 / Sergei Supinsky
    Politik
    Zum Kurzlink
    141104
    Abonnieren

    In Kiew haben Bürger den Sitzungssaal des Stadtrates gestürmt. Die Sitzung ist eingestellt worden, wie die Nachrichtenagentur „Ukrainskije novosti“ berichtet.

    „Sechzig Menschen repräsentieren die Einwohner eines Hauses in der Miljutenko Strasse, welches sich in einem mangelhaften sanitären Zustand befindet. Die Aktivisten sagen, dass die Entscheidung über die Umsiedlung seiner Bewohner verzögert werde, was das Leben und die Gesundheit der Menschen bedrohe“, betont die Agentur.

    Außerdem sollen sich unter den anwesenden Aktivisten Vertreter der NGO „Büro für Ökologie und Umweltschutz“ befinden, welche die Auseinandersetzung mit der Security im Stadtrat ausgelöst hatten, nachdem ihnen diese den Zutritt in den Sitzungssaal verweigert hatte.

    Die Aktivisten haben die Security demnach „vom Eingang in den Sitzungssaal zurückgedrängt und ihnen mehrere leichte Körperverletzungen zugefügt“. In diesem Zusammenhang sei die Sitzung im Kiewer Stadtrat eingestellt worden, so die Agentur weiter, die Aktivisten würden sich derzeit noch im Saal befinden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kiew: Teilnehmer von „Unsterbliches Regiment“ mit Rauchgranaten beworfen - VIDEO
    Hauptsache weg vom russischen Gas? – Kiew erwägt jetzt Import von US-Kohle
    Letztes Lenin-Denkmal in Kiew abgerissen - VIDEO
    Kiew: Unbekannte überfallen Feldjäger - Medien
    Tags:
    Security, Wütend, Stadtrat, Auseinandersetzungen, Bürger, Sturm, Kiew, Ukraine