23:48 16 August 2017
SNA Radio
    Kampf gegen den IS

    USA: Kooperation mit Assad gegen IS ausgeschlossen

    © REUTERS/ Goran Tomasevic
    Politik
    Zum Kurzlink
    91349479

    Die USA haben die Kooperation mit dem Präsidenten Syriens, Baschar al-Assad, im Kampf gegen den Islamischen Staat (auch Daesh) ausgeschlossen, erklärte am Freitag der Sonderbeauftragte für die Internationale Allianz gegen den Islamischen Staat, Brett McGurk, auf einer Pressekonferenz in Washington.

    „In Syrien ist die Situation komplizierter (als im Irak – Anm. d. Red.), da wir dort keinen Partner, vertreten durch die Regierung, haben, und mit dem Assad-Regime werden wir nie zusammenarbeiten“, sagte McGurk auf einer Pressekonferenz vor Journalisten.

    Zum Thema:

    Assad: USA wollen Eroberung von Deir ez-Zor durch IS
    Marionetten statt Moral: Assad nennt Syrien-Hauptziel, für das USA alles tun
    Assad: USA blockieren jede Ermittlung zu Ereignissen in Chan Scheichun
    USA oder Assad: Tillerson stellt Russland ein Ultimatum
    Tags:
    Sonderbeauftragter für die Internationale Allianz gegen den Islamischen Staat, Kampf, Kooperation, syrische Regierung, Islamischer Staat, Brett McGurk, Baschar al-Assad, Washington, Irak, Syrien, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren