Widgets Magazine
11:03 18 Juli 2019
SNA Radio
    Iranische Flagge

    Trump in Israel: Iran wird nie Atomwaffen besitzen

    © AP Photo / Ronald Zak
    Politik
    Zum Kurzlink
    10452

    US-Präsident Donald Trump hat vor dem Beginn seiner Verhandlungen mit dem israelischen Premier Benjamin Netanjahu den Iran zur Vorsicht gegenüber den USA aufgerufen.

    „Ich kann Ihnen sagen, dass der Iran nie Nuklearwaffen besitzen wird", sagte Trump.

    Der US-Präsident forderte den Iran dazu auf, „sehr vorsichtig gegenüber den USA" zu sein. Der Iran habe einen „fantastischen Deal" mit seinem Vorgänger, Barack Obama, geschlossen, betonte Trump. Anstatt dafür dankbar zu sein, würden die Iraner den Terrorismus unterstützen.

    Bei dem US-arabischen Treffen in Riad am Sonntag, dem keine Vertreter des Iran beigewohnt hatten, hatte Trump ebenfalls dem Iran vorgeworfen, den Terrorismus und die syrischen Behörden zu unterstützen.

    Im Juli 2015 hatten die sechs internationalen Vermittler und der Iran bei den Verhandlungen in Wien eine historische Einigung zur deutlichen Verringerung der Atomkapazitäten des Iran erzielt.

    Laut dem Abkommen garantiert der Iran unter anderem einen friedlichen Charakter seines Atomprogramms und verpflichtet sich, in den kommenden 15 Jahren nicht mehr als 300 Kilogramm auf 3,67 Prozent angereichertes Uran zu besitzen. Teheran darf weder hochangereichertes Uran noch atomwaffenfähiges Plutonium herstellen. Der abgebrannte Kernbrennstoff soll unter Kontrolle der internationalen Vermittler entsorgt werden. Im Gegenzug sollten die gegen den Iran verhängten wirtschaftlichen Sanktionen schrittweise aufgehoben werden. Der Plan trat im Januar 2016 in Kraft.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Trump bombardiert Syrien – und will Iran und Hisbollah erschrecken
    Überraschend klarer Sieg: Iraner wählen Rohani
    Präsidentenwahl im Iran: Rohani gewinnt mit 58 Prozent der Stimmen
    Richtungswahl in Iran: Zwischen Reform und Isolation
    US-Sanktionen kaum mehr als ein Mückenstich für China-Iran-Verhältnis - Experten
    Tags:
    Nuklearwaffen, Benjamin Netanjahu, Donald Trump, Israel, Iran, USA