06:11 16 Juli 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    2308
    Abonnieren

    Neun mit Atomraketen bestückte russische U-Boote befinden sich laut Verteidigungsminister Sergej Schoigu ununterbrochen auf Patrouillen durch die Weltmeere.

    Ein Buckelwal vor Antarktis
    © AFP 2020 / Eitan Abramovich
    „Mit neun modernen Raketen-U-Booten patrouillieren die strategischen Atomwaffenkräfte der russischen Marine ununterbrochen die Weltmeere“, teilte Schoigu am Mittwoch im Föderationsrat (russisches Parlaments-Oberhaus) mit.

    Der Minister bestätigte, dass die Kriegsmarine planmäßig mit den U-Booten der Borej-Klasse ausgerüstet werde. Ende vergangenen Jahres hatte Marine-Vizechef Viktor Bursuk mitgeteilt, dass die Werft Sewmasch in Sewerodwinsk schon in absehbarer Zeit zwei Unterseeboote pro Jahr für die russischen Seestreitkräfte bauen werde.

    Zum Thema:

    Atom-U-Boot feuert Interkontinentalrakete über ganz Russland
    Sechstes Atom-U-Boot der Borej-Klasse auf Kiel gelegt
    Modernisierte Jassen-Klasse: Atom-U-Boot „Kasan“ läuft vom Stapel
    Tags:
    Sergej Schoigu, Russland