11:43 20 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    1944419
    Abonnieren

    Der amerikanische Flugzeugträger USS „George H. W. Bush“, der sich im Persischen Golf befindet, ortet nach eigenen Angaben seit Tagen iranische Drohnen in seiner Nähe. Laut dem Kapitän Will Pennington kreuzen diese iranischen unbemannte Flugzeuge fast täglich auf.

    Nach Angaben aus dem Pentagon späht der Iran von der Luft aus sämtliche Operationen des US-Militärs im Irak und in Syrien aus. Weil die Drohnen über internationalen Gewässern auftauchten, könne der US-Flugzeugträger nicht anders reagieren als die Besatzung in erhöhte Bereitschaft zu versetzen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Trotz Androhungen: Heben USA Sanktionen gegen Iran doch auf?
    USA verbreiten Furcht, der Iran bekommt aber keine Angst
    „Nato Nummer zwei“? USA schmieden Anti-Iran-Allianz – WSJ
    Tags:
    Iran, USA