Widgets Magazine
03:10 15 Oktober 2019
SNA Radio
    Syrische Stadt Homs

    Homs endgültig frei von Terror-Kämpfern – Syrischer Abgeordneter

    © Sputnik / Mikhail Voskresensky
    Politik
    Zum Kurzlink
    2730
    Abonnieren

    Die Stadt Homs befindet sich heute bereits unter voller Kontrolle der Regierung der Arabischen Republik Syrien. Jetzt herrscht dort Frieden und Ordnung. Zurzeit befreit die syrische Armee weitere Teile der Provinz Homs. Dies teilte der syrische Abgeordnete, Muhammad Hasan Raad, am Freitag gegenüber der Agentur Sputnik mit.

    Die Stadt Homs
    © Sputnik / Mikhail Voskresensky
    Die syrische Armee hat im östlichen Teil der Provinz Homs neue Positionen eingenommen, nachdem sie auf Höhen fußgefasst hatte. Nun muss die Armee nur noch die Terroristen aus dem kleinen Bezirk as-Suhna im Südosten herausschlagen. Dann ist die Offensive auf die Daesh-Positionen in der Provinz Deir ez-Zor geplant.

    „Derzeit werden die Kämpfe gegen die Terroristen in der syrischen Wüste bei as-Suhna in Richtung Deir ez-Zor fortgesetzt, danach geht es in Richtung Rakka. Nach der Befreiung des östlichen Teils der Homs-Provinz machen wir uns an die Nordteile. Die Befreiung wird entweder durch Versöhnung, wie es im Viertel al-Waer (Stadt Homs) geschehen war, erfolgen, laut der die Terror-Kämpfer das Territorium verlassen sollen, oder es wird ein Amnestiebeschluss gefasst“, schloss Muhammad Hasan Raad.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Autobombenanschlag im befreiten Homs: Tote, 40 Verletzte
    Syrische Armee stellt sich dem IS im Osten von Homs – Quelle
    Luftstützpunkt in Homs: USA vernichten etwa 20 syrische Flugzeuge - Fox News
    USA feuern Raketen auf Luftwaffenbasis in Syrien im Raum Homs ab
    Tags:
    Amnestie, Versöhnung, Befreiung, Abgeordneter, Regierung der Arabischen Republik Syrien, Terrormiliz Daesh, Syrische Regierungsarmee, Muhammad Hasan Raad, Rakka, As-Suhna, Al-Waer, Deir ez-Zor, Homs, Syrien