06:28 21 Februar 2018
SNA Radio
    Presse in der Ukraine

    US-Forschungsinstitut über Vertrauen in ukrainische Medien: Schlimmer nur in Afrika

    © Sputnik/ Alexei Kudenko
    Politik
    Zum Kurzlink
    51251

    Mehr als 70 Prozent der Ukrainer glauben nicht an die Freiheit und Unabhängigkeit der ukrainischen Medien. Solch ein Ergebnis bringt die Ukraine in das Fünftel der Länder mit dem niedrigsten Medienvertrauen – neben vier afrikanischen Staaten. Das teilte das Washingtoner Gallup-Institut für Meinungsforschung am Samstag mit.

    Laut einer Befragung des Instituts vertrauen nur 29 Prozent der Bürger in ihre Medien. Insgesamt wurde die Situation in 131 Ländern erforscht. Niedriger als in der Ukraine ist das Vertrauensniveau nur in Mauretanien, der Demokratischen Republik Kongo und im Südsudan. Im zentralafrikanischen Staat Gabun zeigte das „Freiheitsniveau“ der Medien dieselben Zahlen wie in der Ukraine auf.

    Ein niedriges Vertrauen in die Medien verzeichnen auch Moldawien und Weißrussland (mit jeweils 35 und 32 Prozent). Merkenswert ist, dass das US-Institut Russland nicht in die Liste der Staaten mit einem niedrigen Freiheitsniveau in den Medien aufgenommen hat.

     

    Zum Thema:

    Wegen Sperrung von „VKontakte“: Müll-Rache vor Poroschenkos Süßwarengeschäft in Lwiw
    Ukrainische Politiker weiter in verbotenen Netzwerken unterwegs
    Ukraine erweitert Verbot russischer Filme – kauft sie aber weiterhin ein
    Ukraine: Russische Filme und Bücher unter Verbot
    Tags:
    Medien, Vertrauen, Presse, Gallup-Forschungsinstitut, USA, Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren