19:21 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Kämpfer der internationalen Terrororganisation Al Qaida

    Wegen hoher Verluste: Libysche Al-Qaida-Zelle erklärt ihre Auflösung

    © AFP 2019 /
    Politik
    Zum Kurzlink
    6332
    Abonnieren

    Die libysche Terrorgruppierung Ansar al-Sharia, die mit der internationalen Terrororganisation Al Qaida liiert ist, hat ihre Auflösung bekannt gegeben. Wie die Agentur Reuters am Samstag meldete, ist diese Entscheidung auf erlittene hohe Verluste zurückzuführen.

    Insbesondere sollen die Terroristen laut Reuters zugegeben haben, dass sie ihre Führung verloren hätten.

    Die US-Behörden werfen dieser islamistischen Gruppierung vor, im Jahr 2012 das amerikanische Konsulat in Benghazi überfallen und vier US-Bürger, darunter den Botschafter Christopher Stevens, getötet. Der UN-Sicherheitsrat hat die Ansar al-Sharia als terroristische Organisation eingestuft.
    Am Freitag hatten Flugzeuge der ägyptischen Streitkräfte sechs Luftangriffe auf Stellungen der Terroristen nahe der libyschen Stadt Darna geführt. In Kairo vermutet man, dass sich gerade dort jene  Terror-Kämpfer befinden, die zuvor in Ägypten bei einer bewaffneten Attacke auf einen Bus, der mit koptischen Christen ins koptisch-orthodoxe Kloster Sankt Samuel in der südlichen Provinz Minya unterwegs gewesen war, 35 Menschen getötet und mehrere weitere verletzt hatten.

    Am 18. Mai waren bei einem Angriff auf den Luftstützpunkt nahe der libyschen Stadt Brak Al-Shati 141 Menschen ums Leben gekommen. Den Angriff sollen vermutlich Misrata-Kämpfer, bekannt als die sogenannte Dritte Kraft, verübt haben.
    Seit dem Bürgerkrieg mit ausländischer Einmischung, bei dem im Jahr 2011 der Begründer der Libysch-Arabischen Dschamahirija, Muammar al-Gaddafi, gestürzt und getötet wurde, gibt es im Lande faktisch keine geeinte Macht, die Auseinandersetzungen zwischen den verschiedensten Kräften  halten an. Ein Teil des libyschen Territoriums ist von radikalen Islamisten besetzt. Bis in die jüngste Zeit wurde Gaddafis Heimatstadt Sirte von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS, auch Daesh) kontrolliert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Türkei beantragt bei USA Kauf von Patriot-Raketenabwehrsystemen
    „Entschlossene“ Antwort: USA warnen Teheran nach Angriffen
    „Politiker an die Wand stellen“: Greta Thunberg überrascht mit radikalen Worten
    Tags:
    UN-Sicherheitsrat, Al-Qaida, Kairo, Ägypten, Libyen