02:51 22 November 2019
SNA Radio
    US-Präsident Donald Trump

    Trump steigt aus Pariser Klima-Abkommen aus

    © REUTERS / Yuri Gripas
    Politik
    Zum Kurzlink
    2610821
    Abonnieren

    US-Präsident Donald Trump hat am Donnerstag den Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen bekannt gegeben.

    „Die USA werden aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigen“, sagte Trump bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus.

    Im Falle der Umsetzung aller Bedingungen des Klimaabkommens könnten die USA zum Jahr 2025 etwa 2,7 Millionen Arbeitsplätze verlieren. Dem amerikanischen Präsidenten zufolge ist „das nicht das, was wir brauchen“.

    Zuvor hatte Trump als einziger Teilnehmer des G7-Gipfels im italienischen Taormina ein Bekenntnis zu dem Klimaabkommen von Paris abgelehnt. Er betonte damals, noch Bedenkzeit zu brauchen.

    Ziel des Abkommens ist es, die Erderwärmung zu bekämpfen. In der Umgebung Trumps waren die Meinungen über einen Austritt aus dem Klimaschutzabkommen geteilt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Pariser Klima-Abkommen: Trump kündigt endgültige Entscheidung an
    Trump hat entschieden: USA steigen aus UN-Klimaschutz aus - Medien
    Trump erwägt Rückgabe konfiszierter Botschaftsgebäude an Russland – mit einem Minus
    Merkel-Trump-Zank: Wird eine neue Weltordnung angebahnt?
    Tags:
    Arbeitsplätze, Ausstieg, Abkommen, Donald Trump, USA