03:07 18 Februar 2019
SNA Radio
    US-Panzer M1 Abrams

    Washington will Teile Syriens okkupieren – US-Experte

    © REUTERS / Ints Kalnins
    Politik
    Zum Kurzlink
    Lage in Syrien (2017) (493)
    2112234

    Es ist unwahrscheinlich, dass die USA ihre Truppen aus Syrien selbst nach Kriegsende abziehen werden, sagte der ehemalige Hauptsicherheitsanalyst des US-Verteidigungsministers Michael Maloof gegenüber der Agentur Sputnik.

    „Präsident (Baschar Assad – Anm. d. Red.) will das ganze Syrien zurück, in Wirklichkeit wird Syrien niemals mehr dasselbe sein, wie es vor dem Bürgerkrieg war. Die USA wollen gewisse Teile des Landes besetzen“, sagte Maloof.

    Syrien werde seine Autonomie nie wieder völlig zurückbekommen. Stattdessen werde es geteilt. Einen Teil davon würden ganz bestimmt, so der Experte, die Kurden bekommen. Russland habe einst entgegen Assads Einwänden vorgeschlagen, eine autonome Region im Norden des Landes zu bilden. Das werde die Türkei jedoch nicht zulassen.

    „Diese Konfrontation wird weiter andauern. Die Zukunft Syriens als autonomer Staat wird noch viele Jahre lang eine große Frage bleiben“, so der Analyst.

    Die Entscheidung Washingtons, die Demokratischen Kräfte Syriens mit Waffen zu versorgen, könne zudem zu unberechenbaren Handlungen der Türkei führen, meint der US-Experte. „Ich glaube, wir können die Invasion von türkischen Truppen im Norden Syriens beobachten (…), weil sie nicht wollen, dass die Kurden diese Region besetzen und ihre eigene autonome Region dort bilden“, sagte Maloof.

    Die USA haben dabei dem Analysten zufolge allerdings keine andere Kraft, außer den Kurden, die die Terrormiliz Islamischer Staat (auch IS, Daesh) bekämpfen könnte. Die einzige Alternative könnte die Entsendung eigener Bodentruppen nach Syrien sein. Dabei sei es unwahrscheinlich, dass das Pentagon andere Gruppierungen im Land bewaffnen werde.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Lage in Syrien (2017) (493)

    Zum Thema:

    Putin: Schutzzonen in Syrien nicht als Modell für Teilung des Landes gedacht
    US-Panzer in Syrien eingerollt – Teilung des Landes beginnt?
    Welche Waffen werden USA an Kurdenmilizen in Syrien liefern?
    Syrien: USA liefern Panzer für Einsatz bei Rakka-Offensive
    Tags:
    Teilung, Anti-Terror-Kampf, Okkupation, Kurden, Autonomie, Waffen, Demokratische Kräfte Syriens (SDF), Terrormiliz Daesh, Pentagon, Syrien, USA