19:51 26 Juni 2019
SNA Radio
    das kleine Raketenschiff „Grad Swijaschsk“ der Kaspi-Flotte

    Schoigu prüft Schießpulver in „Kalibr ”- Raketen

    © Sputnik / Verteidigungsministerium
    Politik
    Zum Kurzlink
    101554

    Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu hat am Montag in der südrussischen Stadt Astrachan mit den Besatzungsmitgliedern des kleinen Raketenschiffes „Grad Swijaschsk“ der Kaspi-Flotte ein Gefechtstraining durchgeführt.

    Wie der russische Armeesprecher Igor Konaschenkow gegenüber Journalisten sagte, wurden unter anderem die Gefechtsausbildung, der Alltag der Flotteneinheit sowie die Alarm- und Kampfbereitschaft geprüft.

    ​Zudem soll der Oberbefehlshaber der russischen Kriegsmarine, Admiral Wladimir Koroljow, dem Minister mitgeteilt haben, dass 76 Prozent der Kaspi-Flotte bis 2020 mit den neuesten Waffen und der neuesten Kampftechnik ausgerüstet würden.

    Auch der Flottenchef, Konteradmiral  Sergej Pintschuk, soll berichtet haben, dass die Schiffsbesatzung im Rahmen des Übungsprogramms 2017 bereits 280 Gefechtsübungen erfüllt habe.

    Im Oktober 2015 hatten vier Kriegsschiffe der russischen Kaspi-Flotte, darunter auch die „Grad Swijaschsk“, erstmals die neuesten Kalibr-Marschflugkörper auf Stellungen der Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) in Syrien abgefeuert.

    ​Im Dienst der Kaspi-Flotte der russischen Kriegsmarine stehen zwei Raketenschiffe des Projekts 1161 („Tatarstan“ und „Dagestan“) sowie drei kleine Raketenschiffe des Projekts 21631 „Bujan-M“: („Grad Swijaschsk“, „Uglitsch“ und „Weliki Usljug“), die jeweils mit Flugkörperkomplex-„Kalibr“- Raketen ausgestattet sind.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Schiffe der Kaspi-Flotte feuern 26 Marschflugkörper auf IS-Stellungen in Syrien ab
    Schiffe der Kaspi-Flotte feuern Kalibr-Marschflugkörper ab – VIDEO
    Großübungen zu Wasser: Manöver der Schwarzmeer- und Kaspi-Flotte aus der Luft – VIDEO
    Russland schickt Kriegsschiffe von Schwarzmeer- und Kaspi-Flotte zu Übung - VIDEO
    Tags:
    Gefechtsausbildung, Prüfung, Weliki Usljug, Marschflugkörper Kalibr-NK, Uglitsch, Grad Swijaschsk, Terrormiliz Daesh, Kaspi-Flotte, Sergej Pintschuk, Igor Konaschenkow, Wladimir Koroljow, Sergej Schoigu, Syrien, Russland