03:39 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Der syrische Präsident Baschar Assad

    Assad drückt Rohani Beileid aus

    © REUTERS / Sana
    Politik
    Zum Kurzlink
    1382
    Abonnieren

    Der syrische Präsident Baschar Assad hat seinem iranischen Amtskollegen Hassan Rohani wegen der 16 Opfer der Teheraner Anschläge seine Anteilnahme ausgesprochen, berichtet der Pressedienst von Präsident Assad.

    „In einem Telefongespräch mit Rohani bekräftigte Assad, dass Syrien und der Iran in einer Reihe gegen den Terrorismus kämpfen“, heißt es in der Pressemitteilung.

    Rohani betonte seinerseits, dass die Anschläge auf keine Weise die Entschlossenheit des iranischen Volkes erschüttern können, Syrien im Kampf mit Terrorismus weiterhin zu unterstützen. Außerdem wies er auf die Erfolge der syrischen Regierungstruppen hin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Familie des „Jungen von Aleppo“ unterstützt Assad – Medien
    Iran kritisiert Trumps Aussagen zu Anschlägen in Teheran
    Assad zu Syrien-Konflikt: „Das Schlimmste ist vorbei“
    Überraschend klarer Sieg: Iraner wählen Rohani
    Tags:
    Anschläge, Beileid, Terrorismus, Hassan Rohani, Baschar al-Assad, Iran, Syrien