18:27 04 Juli 2020
SNA Radio
    Politik

    Warum Xi alleine vor Putin saß - VIDEO

    Politik
    Zum Kurzlink
    51661
    Abonnieren

    Staatschef Xi Jinping ist als einziger Vertreter der chinesischen Delegation rechtzeitig zu den Verhandlungen mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin in Astana gekommen. Weil seine eigene Delegation sich verspätete, saß Xi einen Zeitlang alleine vor der gesamten russischen Delegation und schwieg. Putin nahm das Ganze mit Humor.

    „Einzelkämpfer“, scherzte Putin mit seinem Gegenüber, um die peinliche Stille zu überbrücken.

    Nach Angaben des Senders Life waren zu dem Treffen Putins mit Xi am Donnerstag im kasachischen Astana so viele Journalisten  gekommen, dass die chinesischen Minister es wegen des Massenandrangs zuerst einfach nicht zum Verhandlungstisch schaffen konnten.

    Putin und Xi kamen am Rande des Gipfels der Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit  in Astana zu einem bilateralen Treffen zusammen. Bei seinem Mai-Besuch in Peking spielte Putin Klavier, während er auf Xi wartete VIDEO>>

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    China und Russland: „Riesige Pläne im Militärbereich“
    Achse Peking-Moskau wird Realität - Zeitung
    Vorbereitung auf Treffen mit Xi: Putin haut in die Tasten - VIDEO
    Xi beunruhigt über mögliche Annäherung zwischen Putin und Trump
    Tags:
    Xi Jinping, Wladimir Putin, Astana, Kasachstan, China, Russland