12:37 26 Juni 2017
Radio
    Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (Archivbild)

    Katar-Krise: Gabriel warnt vor Krieg

    © AFP 2017/ Tobias SCHWARZ
    Politik
    Zum Kurzlink
    131609343

    Die Krise um Katar kann laut dem deutschen Außenminister Sigmar Gabriel zu einem Krieg am Persischen Golf führen, schreibt die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“.

    „Es besteht die Gefahr, dass aus dieser Auseinandersetzung ein Krieg werden könnte“, sagte Gabriel dem Blatt.

    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und der katarische Staatschef Tamim bin Hamad Al Thani
    © AP Photo/ Kayhan Ozer/Press Presidency Press Service, Pool Photo
    Die Härte des Umgangs zwischen Brudernationen und Nachbarstaaten sei Gabriel zufolge „dramatisch“.

    Am Montag hatten Ägypten, Saudi-Arabien, Bahrain, die Vereinigten Arabischen Emirate, Libyen sowie Jemen, die Malediven und Mauritius die diplomatischen Beziehungen zu Katar abgebrochen. Sie warfen dem Emirat „Unterstützung des Terrorismus“ und „Destabilisierung der Lage im Nahen Osten“ vor.

    Zum Thema:

    Golf-Blockade: Katar dankt Russland
    Erdogan steht Katar bei: "Golfstaaten müssen Blockade lösen"
    Trump bezeichnet Katar als „Terror-Sponsor“
    VAE-Außenminister: Hilfe von Türkei und Iran für Katar verschärft Krise
    Türkischer Diplomat: Truppenstationierung in Katar kann für Türkei böse Folgen haben
    Tags:
    Krieg, Krise, Sigmar Gabriel, Deutschland, Katar
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren