03:31 23 November 2019
SNA Radio
    Von den USA unterstützte Oppositionelle im Raum von At Tanf im Süden Syriens

    USA richten zweiten Militärstützpunkt in Syrien ein - Opposition

    © AP Photo / Hammurabi's Justice News
    Politik
    Zum Kurzlink
    256141
    Abonnieren

    Die USA bauen ihre Militärpräsenz auf dem Territorium Syriens aus und planen einen zweiten Stützpunkt in dem arabischen Land. Das meldete die Agentur Reuters am Mittwoch unter Berufung auf einen Sprecher der Freien Syrischen Armee in der Region At Tanf an der Grenze zu Jordanien.

    Derzeit befindet sich in At Tanf bereits ein Stützpunkt der US-geführten internationalen Koalition, die der bewaffneten Opposition Hilfe im Kampf gegen das Terrornetzwerk Daesh (Islamischer Staat) erweist. Den Angaben zufolge wird der zweite Stützpunkt in At Zakf, etwa 70 Kilometer nordöstlich von At Tanf, eingerichtet.

    „Die neue Basis ist bereits gebaut und ausgeweitet. Mit Gottes Hilfe wird der Stützpunkt in einigen Tagen mit dem in At Tanf vergleichbar sein“, sagte der Sprecher. Eine US-Sondereinheit patrouilliere jetzt ein Territorium in einem Umkreis von rund 100 Kilometern von At Tanf. Die Zahl der US-Soldaten in den beiden Stützpunkten sei erhöht worden, die Opposition habe neue Waffen bekommen, sagte er, ohne konkrete Zahlen zu nennen.

    Indes hat Ryan Dillon, Sprecher des Stabes der Anti-Terror-Operation in Syrien, die Angaben über einen neuen Stützpunkt dementiert. „Wir haben eine Garnison in At Tanf, es handelt sich um einen provisorischen Stützpunkt, wo auch unsere Verbündeten trainieren. Aber das ist der einzige Militärstützpunkt (der USA) im Süden Syriens“, sagte Dillon.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Spannungen mit Iran in Syrien vermeiden: USA verlassen sich auf Russland
    Syrien: USA und kurdische Milizen unternehmen gemeinsame Luftlandung bei Rakka
    Anti-IS-Raketen in Syrien: Moskau informierte USA, Türkei und Israel im Voraus
    USA melden aus Syrien: Russische Kampfflieger fingen Koalitionsjet ab
    Berater von Kissinger: Syrien wäre bestes Kooperationsfeld für Russland und USA
    Tags:
    Dementi, Militärstützpunkt, At Zakf, Syrien, USA