08:50 23 Juni 2017
Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin

    Was Putin zu Gerüchten über seine angeblichen Reichtümer sagt

    © Sputnik/ Sergey Guneev
    Politik
    Zum Kurzlink
    Oliver Stone interviewt Wladimir Putin (37)
    621007232511

    Russlands Präsident Wladimir Putin besitzt nach eigenen Worten nicht die Reichtümer, die ihm zugeschrieben werden. In seinem Interview mit dem Regisseur Oliver Stone äußerte er auch seine Zweifel, dass Reichtum ihn glücklich machen würde.

    Stone erwähnte im Interview die Gerüchte, wonach Putin „der reichste Mensch der Welt“ sei. Unter anderem fragte er den russischen Präsidenten, ob er Konten auf Zypern habe.

    „Ich habe keine und habe solche auch nie gehabt“, erwiderte der russische Präsident. „Hätte ich solche gehabt, so hätte man diese längst vorgelegt. Das ist alles Unsinn.“

    „Ich denke nicht, dass dies (der Reichtum) ein großes Glück wäre“, fügte er hinzu. Heute, unter den Bedingungen der Krise, müsse man überlegen, was man mit diesen Aktiva unternehmen und wie man diese bewahren soll. „Das bereitet nur Kopfschmerzen.“

    Wie Putin meinte, ist Stone selbst „viel reicher als diejenigen, die großes Geld auf ihren Konten haben“. „Sie haben Ihre Meinung, Sie haben Ihr Talent und Sie haben die Möglichkeit, dieses zu entfalten.“

    „Geld bringt dieses Glück nicht“, betonte der russische Präsident.

    Das Interview mit Wladimir Putin wurde im TV-Sender Showtime ausgestrahlt.

    Themen:
    Oliver Stone interviewt Wladimir Putin (37)

    Zum Thema:

    Wegen „politischer Schizophrenie“: Russlands Position dem Westen schwer klarzumachen
    Oliver Stone Doku: Will Putin Zar werden?
    Putin erläutert: Darum ist Zerfall der UdSSR größte Katastrophe
    Putin spricht über seine Töchter und Schwiegersöhne
    Tags:
    Oliver Stone, Wladimir Putin, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren