18:44 12 Dezember 2017
SNA Radio
    USA (Symbolbild)

    Golf-Staaten sollten sich Sorgen wegen US-Politik machen – Putin

    © AP Photo/ Rodrigo Abd
    Politik
    Zum Kurzlink
    Oliver Stone interviewt Wladimir Putin (37)
    331813

    Die Staaten am Persischen Golf haben einen Anlass zur Besorgnis wegen Versuchen der USA, die Länder der Region zu demokratisieren. Dies sagte Russlands Präsident Wladimir Putin im Interview mit US-Regisseur Oliver Stone.

    Das Treffen von Außenministern Russlands und Katars Sergej Lawrow und Mohammed bin Abdulrahman al-Thani
    © Sputnik/ Maxim Blinow
    „Die USA versuchen alle zu demokratisieren, und ich denke nicht, dass dies den Monarchien am Persischen Golf sehr gefällt“, sagte Putin. „Ehrlich gesagt, wenn ich an ihrer Stelle wäre, würde ich darüber nachdenken, was die USA danach tun. Ich vermute, dass sie daran bereits gedacht haben. Falls ihr konsequent in eurem Demokratisierungskurs seid, dann versteht ihr, welcher Schritt als nächster nach Syrien, Libyen, Ägypten kommt“, so Russlands Präsident.

    Der vierteilige Dokumentarfilm „The Putin Interviews“ von Stone war in dieser Woche vom US-TV-Sender „Showtime“ gezeigt worden.

    Themen:
    Oliver Stone interviewt Wladimir Putin (37)

    Zum Thema:

    Putin zu Stone: „Machen Sie sich auf Schläge nach dem Interview gefasst“
    Putin: Niemand im Westen bemerkt Offenheit Russlands
    Putin: Russland am Dialog mit US-Geheimdiensten interessiert
    Was Putin zu Gerüchten über seine angeblichen Reichtümer sagt
    Putin: USA mischten sich aggressiv in Russland-Wahlen ein
    Tags:
    Wladimir Putin, Persischer Golf, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren