03:45 26 September 2017
SNA Radio
    US-Truppen im kurdischen Teil Syriens

    Putin nennt Gründe für Obamas Ablehnung von Syrien-Vereinbarung mit Russland

    © REUTERS/ Rodi Said
    Politik
    Zum Kurzlink
    Oliver Stone interviewt Wladimir Putin (37)
    52967859

    Russland und die Administration des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama haben fast eine Abmachung zu Syrien getroffen, doch die Amerikaner haben im letzten Moment darauf verzichtet. Der russische Präsident Wladimir Putin vermutet politische Gründe hinter dieser Entscheidung.

    „Wir haben mit Obamas Administration fast eine Vereinbarung über eine Zusammenarbeit in Bezug auf Syrien getroffen“, so Putin in einem Interview mit dem US-Filmregisseur Oliver Stone.

    Moskau und Washington haben die Koordinierung von Fragen besprochen, die mit dem sicheren Überflug von russischen Flugzeugen verbunden seien. Russland habe eine Vereinbarung zu gemeinsamen Handlungen erreichen wollen, die die Feststellung von Bewegungen der Terroristengruppen anhand der amerikanischen und der russischen Aufklärungsdaten betroffen haben. Auch über gemeinsame Kampfziele und gemeinsame Luftschläge habe Russland sich einigen wollen.

    „Wir haben sehr nah an der Erreichung dieser Vereinbarung gestanden. Aber im letzten Augenblick haben unsere amerikanischen Partner, ich glaube, wegen einiger politischer Gründe, diesen Projekt abgelehnt“, so Putin.   

    Stones vierteiliger Dokumentarfilm „The Putin Interviews“ war vom 12. bis 15. Juni 2017 vom US-TV-Sender „Showtime“ ausgestrahlt worden. Eine Niederschrift des Interviews wurde in den USA am Freitag veröffentlicht.

    Themen:
    Oliver Stone interviewt Wladimir Putin (37)

    Zum Thema:

    Kreml kommentiert möglichen Tod des IS-Anführers
    Moskau gibt Zwischenfälle mit US-Koalition über russischer Syrien-Basis bekannt
    Lawrow: USA haben Anti-Terror-Kampf durch geopolitische Manöver ersetzt
    Syrien-Regelung: Russland und USA uneins über Iran
    Tags:
    Syrien-Regelung, Oliver Stone, Barack Obama, Wladimir Putin, Syrien, Russland, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren