SNA Radio
    Präsident der Ukraine Petro Poroschenko in der Region Donetsk (Archiv)

    In Sowjetarmee träumte Poroschenko vom Pentagon

    © AP Photo / Irina Gorbaseva
    Politik
    Zum Kurzlink
    165124
    Abonnieren

    Der Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hat beim Treffen mit dem US-Verteidigungsminister James Mattis zugegeben, dass er seinerzeit in der Sowjetarmee vom Pentagon geträumt habe. Diese Worte haben den Gesprächspartner wohl beeindruckt.

    Poroschenko hatte sich mit Mattis am Dienstag getroffen, wo er auch von dem US-Präsidenten Donald Trump und dessen Vize Mike Pence empfangen worden war.

    „Ich habe davon geträumt, im Pentagon zu sein, seit ich in der Armee war (Poroschenko diente in den Jahren 1984-1986 in der Sowjetarmee – Anm. d. Red.)“, sagte der ukrainische Staatschef, präzisierte dabei aber nicht, was er genau damit gemeint habe.

    Petro Poroschenko gibt Pressekonferenz vor dem Weißen Haus
    © Sputnik / Pressedienst des ukrainischen Präsidenten/Nikolaj Lazarenko
    „Selbst angesichts der Gefahren – der Aggression, der Cyber-Attacken und des Nachbarn, der das Vertrauen untergräbt – hat Ihr Land Entschlossenheit gezeigt, sich vor allen Bedrohungen zu schützen. Die USA unterstützen euch. Wir unterstützen euch angesichts der Gefahren für die Souveränität, das internationale Recht und die Weltordnung“, so Mattis im Gespräch mit Poroschenko.

    In Medienmeldungen hieß es zuvor wiederholt, dass die USA und andere westliche Länder Russland die Einmischung in die Angelegenheiten der Ukraine vorgeworfen hätten. Moskau dementierte dies entschieden und betonte, dass es an einer Regelung der innenukrainischen Krise interessiert sei.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kreml hält „Wetteifern“ mit Poroschenko um Treffen mit Trump für unangebracht
    Experte: Russland soll Poroschenko-Clique zwingen, „Hosen runterzulassen“
    Poroschenko sollte als „Europäer“ seine Offshore-Konten schließen – Putin
    Tags:
    Ukraine-Krise, Sowjetunion, Sowjetarmee, Sowjetunion, James Mattis, Donald Trump, Petro Poroschenko, Mike Pence, Russland, Ukraine, USA