21:01 24 November 2017
SNA Radio
    Offiziere der nordkoreanischen Armee

    Nordkorea bereit für Einstellung von Waffentests – unter Bedingungen

    © REUTERS/ Damir Sagolj
    Politik
    Zum Kurzlink
    53328808

    Nordkorea kann die Einstellung seiner Waffentests erwägen. Wie am Mittwoch der Botschafter des Landes in Indien, Kye Chun Yong, in einem Interview mit dem TV-Sender WION mitteilte, gibt es allerdings gewisse Vorbedingungen.

    „Unter bestimmten Umständen können wir über die Einfrierung unserer Atom- und Raketentests sprechen. Wenn die USA ihre umfangreichen Militärübungen komplett auf gewisse Zeit, oder dauerhaft einstellen, dann werden auch wir zeitweilig zur Ruhe kommen“, so der Botschafter.

    Dabei betonte er, dass Pjöngjang für Ideen eines Moratoriums für Nuklear- und Raketentests offen sei. „Hinsichtlich des Moratoriums für Waffentests können wir Verhandlungen führen“, fügte er hinzu.

    Zuvor hatte der südkoreanische Präsident Moon Jae-in erklärt, dass er auf ein Treffen mit dem nordkoreanischen Staatschef, Kim Jong-un, noch vor Ende dieses Jahres hoffe.

    Zum Thema:

    Nach Haft in Nordkorea: US-Student Otto Warmbier gestorben - Medien
    Nordkorea: viele Billionen Dollar unter der Erde
    US-Außenamt nennt Bedingung für Verhandlungen mit Nordkorea
    Lösung des Nordkorea-Problems: USA rechnen mit Unterstützung Russlands
    Tags:
    Militärübung, Verhandlungen, Abrüstung, Atomtest, Moratorium, Raketentest, Kim Jong-un, USA, Nordkorea
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren