13:45 04 April 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Oliver Stone interviewt Wladimir Putin (37)
    82843
    Abonnieren

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat eingeräumt, dass er den US-Regisseur Oliver Stone, der kürzlich einen Dokumentarfilm über ihn gedreht hat, vor den Folgen seiner Entscheidung gewarnt hatte.

    Der Film selbst sei „im Gehen“ gedreht worden, weshalb er sich nicht an alles erinnere, was er Stone gesagt habe, so Putin.

    „Man hat mir gesagt: Stone will einen Film machen. Ich sagte: lass ihn das tun“, erläuterte der Präsident bei einem Treffen mit Lehrern am Dienstag. Er habe Stone allerdings vor den Folgen gewarnt.

    „Ich habe ihn (Stone – Anm. d. Red.) dann gefragt: Haben Sie bereits eine aufs Maul bekommen? Er sagte: Nein. Ich: Na dann, das kommt noch auf Sie zu. Und im Grunde genommen passiert jetzt genau das“, so Putin weiter.

    Das ganze Interview Putins mit Stone war in vier Teilen vom 12. bis zum 15. Juni im US-Fernsehsender Showtime ausgestrahlt worden.

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Oliver Stone interviewt Wladimir Putin (37)

    Zum Thema:

    Oliver Stone beurteilt Echtheit von „umstrittenem“ Luftwaffen-Clip Putins
    Einblicke in Putins Arbeitszimmer: Stone filmt präsidiales Kreml-Büro – VIDEO
    US-Publikum verhöhnt Oliver Stone wegen zu „sanften“ Putin-Bilds
    Starregisseur Stone: Kein einziger US-Präsident arbeitete je wie Putin
    Tags:
    Film, Oliver Stone, Wladimir Putin, USA, Russland