02:32 20 August 2017
SNA Radio
    Donald Trump und Wladimir Putin

    Putin-Trump-Treffen in Hamburg: Weißes Haus gibt sich vage

    © AFP 2017/ Odd Andersen, Jim Watson
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 975436

    Das Weiße Haus kann laut seiner Sprecherin Lindsay Walters bislang ein mögliches Treffen der Präsidenten der USA und Russlands, Donald Trump und Wladimir Putin, auf dem G20-Gipfel in Hamburg im Juli nicht bestätigen.

    „Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich nichts bekannt geben“, sagte Walters.

    Zuvor hatte der Sprecher des russischen Präsidenten, Dmitri Peskow, mitgeteilt, dass zum Treffen Putin-Trump keine Vorbereitungen getroffen worden seien.

    Der G20-Gipfel soll in Hamburg am 7. und 8. Juli stattfinden.

    Zum Thema:

    Osteuropa: Putin populärer als Trump und Merkel
    Russland fordert Rückgabe konfiszierter Botschaftsgebäude vor Putin-Trump-Treffen
    Putin über Trump: „Der Kerl übertreibt“ – Kreml-Sprecher erläutert
    Putin an US-Business: „Verhelfen Sie Trump zum normalen Dialog mit Russland“
    Tags:
    Vorbereitungen, G20-Gipfel, Gipfel, Weißes Haus, Dmitri Peskow, Lindsay Walters, Wladimir Putin, Donald Trump, Hamburg, Russland, USA