Widgets Magazine
05:31 19 August 2019
SNA Radio
    Pjöngjang zeigt seine Militärtechnik

    US-Vicepräsident Pence: Ära der strategischen Geduld gegenüber Pjöngjang zu Ende

    © Sputnik / KCNA
    Politik
    Zum Kurzlink
    Nordkoreas Raketentests (127)
    137122

    Die „Epoche der strategischen Geduld“ gegenüber Nordkorea ist laut US-Vizepräsident Mike Pence zu Ende gegangen.

    „Wenn es um Nordkorea geht, dann ist die Ära der strategischen Geduld für diese Administration zu Ende“, sagte Pence im Wilson Center in Washington. Dem Vizepräsidenten zufolge stellt das brutale Regime Nordkoreas die Hauptbedrohung für die Sicherheit im Asien-Pazifik-Raum dar.

    Die USA werden, so Pence weiter, zusammen mit den Verbündeten in der Region und China auch weiterhin an der Verstärkung des wirtschaftlichen und diplomatischen Drucks auf Pjöngjang arbeiten. „Wir werden dies solange tun, bis Nordkorea sein nukleares und ballistisches Programm ein für alle Mal unterlässt“, betonte der US-Spitzenpolitiker.

    Am Donnerstag hatte US-Präsident Donald Trump den US-Kongress über die Verlängerung der Sanktionen gegen Pjöngjang informiert. Dabei geht es um die Aufrechterhaltung der Einschränkungsmaßnahmen, die im Jahr 2008 eingeführt worden seien. In den Jahren 2010, 2011, 2015 und 2016 waren die Sanktionen verlängert und erweitert worden. Die Frist aller Einschränkungen wäre am 26. Juni dieses Jahres abgelaufen, hätte Trump sie nicht verlängert.

    Nordkorea hatte am 21. Mai eine ballistische Rakete mittlerer Reichweite Pukguksong 2 gestartet. Den südkoreanischen Militärs zufolge sei dies keine Interkontinentalrakete gewesen. Sie sei 500 Kilometer weit geflogen und dann 350 Kilometer von der Ostküste der Koreanischen Halbinsel entfernt, außerhalb der ausschließlichen Wirtschaftszone Japans, im Japanischen Meer niedergegangen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Nordkoreas Raketentests (127)

    Zum Thema:

    Nordkorea nun jederzeit bereit zu Atomschlag gegen USA – staatliche Zeitung
    US-Admiral: Nordkorea kann USA jederzeit mit Atomraketen erreichen
    Lösung des Nordkorea-Problems: USA rechnen mit Unterstützung Russlands
    USA wollen mit China präventive Maßnahmen gegen Nordkorea vereinbaren
    Tags:
    Ende, Druck, Geduld, ballistische Rakete, Sanktionen, Mike Pence, Nordkorea, USA