Widgets Magazine
10:43 18 Juli 2019
SNA Radio
    Ivanka Trump

    Plagiatvorwurf: Ivanka Trump muss vor Gericht

    © AFP 2019 / Odd ANDERSEN
    Politik
    Zum Kurzlink
    81534

    Die Tochter des US-Präsidenten, Ivanka Trump, muss wegen einer Schuh-Affäre vor Gericht erscheinen, berichtet Bloomberg.

    Die Firma von Ivanka Trump – IT Collection LLC – war 2016 von dem italienischen Schuhhersteller Aquazzura Italia SRL angeklagt worden. Grund dafür war ein Damenschuh, der unter dem Label von Ivanka Trump verkauft wurde und mit einer Kreation des italienischen Herstellers identisch war. Dabei wurde Ivankas Schuh statt der 780 Dollar, die er in Italien kostete, für nur 180 Dollar im Internet angeboten.

    ​Ivanka selbst behauptet, nichts davon gewusst zu haben, da sie nur Endprodukte absegne. Zugleich hatte sie 2012 in einem Interview für das Magazin „Footwear News“ aber damit geprahlt, am Design jedes einzelnen Schuhs beteiligt zu sein.

    Laut dem Beschluss eines Gerichts in Manhattan hat Ivanka nun, da sie als Trump-Beraterin viel zu tun hat, bis Oktober Zeit, an den Anhörungen teilzunehmen, um ihre eigene Sichtweise darzulegen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Schuhe, Ivanka Trump, Donald Trump, USA