SNA Radio
    Außenminister Russlands und der USA, Sergej Lawrow (l.) und Rex Tillerson (Archivbild)

    Lawrow zu Tillerson: keine Provokationen gegen syrische Regierungsarmee zulassen

    © Sputnik / Eduard Pesov
    Politik
    Zum Kurzlink
    Eine Lösung für Syrien? (2017) (230)
    31213

    Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat bei einem Telefongespräch mit seinem US-amerikanischen Amtskollegen Rex Tillerson die USA aufgefordert, Maßnahmen zur Verhinderung von Provokationen gegen die syrische Regierungsarmee zu treffen. Dies geht aus einer Mitteilung der russischen Außenbehörde hervor.

    Demnach fand das Gespräch auf Initiative der US-amerikanischen Seite statt. 

    Die Außenminister haben die Regelung der Syrien-Krise, unter anderem auch die notwendige Sicherung des Waffenstillstandes, — das Letztere auch durch die Gespräche  in Astana, — die Verstärkung des Kampfes gegen die Terrormilizen und die Unterbindung der Versuche, Giftstoffe einzusetzen, besprochen, heißt es in der Mitteilung.

    Außerdem  rief Lawrow die USA dazu auf, Maßnahmen zu treffen, um  Provokationen gegen  die syrischen Regierungstruppen zu verhindern, die gegen die Terroristen kämpfen.  

    Die Außenminister verabredeten sich, „ihre Kontakte auch weiter zu unterhalten, darunter auch  im Bereich der bilateralen Tagesordnung".

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Eine Lösung für Syrien? (2017) (230)

    Zum Thema:

    „Dazu ist die Nato zu klug“ – Lawrow zu Nato-Ängsten vor russischem Angriff
    Lawrow und Tillerson sprechen über neue Russland-Sanktionen
    Lawrow: Auf syrischem Boden und im Himmel ist es „eng“ geworden
    USA erweitern ihre Militärpräsenz in Südsyrien – Wozu?
    Wozu setzte Russland Marschflugkörper gegen IS in Syrien wieder ein?
    Tags:
    Rex Tillerson, Sergej Lawrow, USA, Russland