03:26 03 Juni 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    286124
    Abonnieren

    Der US-Präsident Donald Trump hat sich am Montag bei Indiens Premierminister Narendra Modi für den Kauf von amerikanischer Militärausrüstung bedankt. Er erklärte, keiner würde Militärtechnik so bauen können wie die USA. Dies meldet am Dienstag RIA Novosti.

    „Einen recht schönen Dank. Vielen Dank auch für die Bestellung von Technik bei den USA… Keiner kann Militärausrüstung so bauen wie wir. Keiner kommt da an uns heran“, erklärte Trump nach dem Treffen mit dem indischen Premierminister Narendra Modi.

    Wie zuvor die Verwaltung für militärische Kooperation des US-Verteidigungsministeriums mitteilte, habe das US-Außenministerium am Montag die Lieferung von einem Militärtransportflugzeug C-17 und vier Flugzeugtriebwerken an Indien gebilligt. Der Gesamtpreis des Deals wird auf 366 Millionen US-Dollar geschätzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russland und Indien stellen Entwicklung von Transportflugzeug Il-214 ein
    Indien schickt ältesten Flugzeugträger der Welt „Viraat“ in Rente
    Türkei und Indien erwägen Dollar-Bann
    Milliardenschwer: Indien liebäugelt mit russischen S-400-Luftabwehrsystemen
    Tags:
    Flugzeugtriebwerk, Deal, Militärtechnik, Lieferung, US-Verteidigungsministerium, RIA Novosti, Narendra Modi, Donald Trump, USA, Indien