Widgets Magazine
18:39 20 September 2019
SNA Radio
    Stahlproduktion

    EU droht USA mit Rache für Stahl-Strafzölle

    © Sputnik / Alexey Kudenko
    Politik
    Zum Kurzlink
    24023
    Abonnieren

    Die Europäische Union will im Falle amerikanischer Einschränkungen für Stahlimporte aus Europa mit gleichen Mitteln antworten, wie die Zeitung „The Financial Times“ am Dienstag unter Berufung auf die EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström schreibt.

    „Wir müssen uns vergewissern, dass diese Maßnahme den Normen der WTO entspricht. Wenn sie uns treffen sollte, werden wir natürlich zurückschlagen. Wie und wann, das werde ich jetzt nicht sagen, aber wir bereiten uns vor“, zitiert die Zeitung Malmström in Bezug auf eine Drohung von US-Präsident Donald Trump. 

    „Wir sprechen üblicherweise nicht über Gegenmaßnahmen, solange keine Klarheit besteht. Das ist aber der Fall, wo die Reaktion stark sein wird“, sagte ein anderer Diplomat gegenüber der Zeitung. 

    US-Präsident Donald Trump hatte im April eine Untersuchung in Auftrag gegeben, die klären soll, ob Stahlimporte die nationale Sicherheit in den Vereinigten Staaten beinträchtigen. Das Ergebnis dieser Untersuchung wird in den nächsten Tage erwartet. Höchstwahrscheinlich wird Washington Strafzölle einführen. Dieser Schritt wird Experten zufolge besonders die EU, Kanada und Japan treffen. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Donbass-Blockade: Achmetows Stahl- und Kohlewerke stehen still
    Lebendiger Stahl: Japaner konstruieren Riesen-Roboter - VIDEO
    EU warnt Trump vor Handelskrieg
    China ist Handelskrieg mit Amerika entronnen
    Droht protektionistische Politik? – China schließt Handelskrieg gegen USA nicht aus
    Tags:
    Konflikt, Handel, Sicherheit, Zölle, Stahl, Donald Trump, Cecilia Malmström, USA, Europäische Union, Deutschland