03:11 15 Dezember 2019
SNA Radio
    UN-Blauhelme im Südsudan

    UNO kürzt Mittel für Friedensmissionen - Medien

    © AFP 2019 / Samir Bol
    Politik
    Zum Kurzlink
    8822
    Abonnieren

    Die Organisation der Vereinten Nationen hat den Umfang der für Friedensmissionen bestimmten Mittel reduziert, wie am Samstag der russischsprachige BBC-Sendedienst berichtet.

    In dem von der Generalversammlung der Uno bestätigten Dokument ist demnach vorgesehen, für die Durchführung der 14 Missionen in aller Welt im neuen Finanzjahr insgesamt 7,3 Milliarden US-Dollar auszugeben.

    Laut BBC sind das um 600 Millionen Dollar weniger als im früheren Budget für diese Einsätze. 

    Im Kongress der USA war zuvor vorgeschlagen worden, die Finanzierung der UNO zu reduzieren.

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russland erstellt Terroristen-Liste für die UNO
    Uno warnt vor Eskalation in Syrien wegen Koalitionsschlag
    Uno sagt dem Terror den Kampf an
    „Politiker an die Wand stellen“: Greta Thunberg überrascht mit radikalen Worten
    Tags:
    UN-Generalversammlung, Uno