11:45 20 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Konflikt zwischen den zwei Koreas (2017) (49)
    41032
    Abonnieren

    Der südkoreanische Präsident Moon Jae-in hat die Bedingungen genannt, unter denen der Dialog mit Nordkorea aufgenommen werden kann.

    “Wir können zum Beispiel einen Dialog mit Nordkorea aufnehmen, wenn es verspricht, die nuklearen und ballistischen Provokationen einzustellen. Oder die Freilassung von drei in Nordkorea gefangen gehaltenen Amerikaner kann ebenfalls eine richtige Bedingung für den Dialog werden“, sagte Südkoreas Präsident.

    Am Freitag traf Moon Jae-in mit dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump zu Gesprächen zusammen. Beide Staatschefs haben sich über das gemeinsame Streben nach Nordkoreas Denuklearisierung verständigt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Konflikt zwischen den zwei Koreas (2017) (49)

    Zum Thema:

    Nordkorea vergleicht Trumps Politik mit NS-Regime
    Anti-US-Demos in Nordkorea: Der Krieg ist noch nicht vorbei!
    Trump verlängert Sanktionen gegen Nordkorea
    Nordkorea bereit für Einstellung von Waffentests – unter Bedingungen
    Tags:
    Raketentests, Moon Jae-in, Donald Trump, Südkorea, Nordkorea, USA