12:05 26 September 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    142549
    Abonnieren

    Rund einhundert Schiffe der russischen Kriegsmarine befinden sich gegenwärtig gleichzeitig zu verschiedenen Missionen in verschiedenen Teilen der Welt, wie Marinechef Wladimir Koroljow am Samstag mitteilte.

    „Heute zeigen rund 100 Kriegs- und Versorgungschiffe der russischen Marine im Weltozean Flagge – um der Stabilität und des Friedens willen“, so der Admiral am Rande der Marinemesse IMDS 2017 in Sankt Petersburg. Zu konkreten Regionen und Missionen machte er keine Angaben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russlands Marine wird „kalibriert“: Neue Waffe erhöht die Möglichkeiten enorm
    Syrien: US-Aufklärungsjet erkundet russische Marinebasis – Medien
    „Praktisch keine unerreichbaren Ziele“ für russische Marine mit Bulawa-Raketen
    Russische Marine: 40 neue Schiffe bis Jahresende für die Flotte
    Tags:
    Russland