17:15 28 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Kein Frieden im Donbass (2017) (211)
    222736
    Abonnieren

    In der selbsterklärten Volksrepublik Donezk ist ein Major der ukrainischen Armee festgenommen worden, berichten örtliche Medien unter Berufung auf die Streitkräfte der Republik.

    Der Militärangehörige der 128. Ukrainischen Bergjäger-Infanteriebrigade sei unweit der Ortschaft Peski in Gewahrsam genommen worden. Bei dem Major sei ein USB-Stick mit Geheimdokumenten beschlagnahmt worden, er werde derzeit verhört.

    Nach Angaben der Donezker Sicherheitskräfte soll er unter anderem eingeräumt haben, dass das ukrainische Armeekommando angeblich „blutige Provokationen“ im Vorfeld des G-20-Gipfels plane. Auf dem USB-Stick sei eine Anordnung zu einem Artilleriebeschuss der Stadt Donezk entdeckt worden.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Kein Frieden im Donbass (2017) (211)

    Zum Thema:

    Diese alte chinesische Firma wird Smartphone-Markt aus den Angeln heben – Medien
    Für Hilfe bei Belagerung von Leningrad: Spanische Medien preisen „Blaue Division“ – Warum?
    „Keine Bedrohung? Dann schaff eine!“: Ex-DDR-Spion erklärt Zweck von Nato-Großübungen
    Tags:
    Major, G-20, Ukraine, Donbass