06:54 07 April 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 590
    Abonnieren

    Russland und China haben zur Schaffung eines Mechanismus zur Garantie der regionalen Sicherheit aufgerufen, heißt es in einer Erklärung des russischen Präsidenten Wladimir Putin und seines chinesischen Amtskollegen Xi Jinping.

    Dieser Mechanismus soll demnach zu „Frieden und Stabilität auf Dauer“ beitragen. Zudem sollen Russland und China entschieden gegen eine einseitige Stationierung der Raketenabwehrsysteme „einiger Länder“ in Europa und in der Asien-Pazifik-Region auftreten. Dies schadet laut dem Dokument den Interessen der strategischen Sicherheit der Region, darunter auch Russlands und Chinas.

    Außerdem plädieren Moskau und Peking für eine neue Konvention zum Kampf gegen Akte von Chemie- und Bioterrorismus. Russland und China arbeiten derzeit im Rahmen der Uno an internationalen Regeln zur Internet-Kontrolle.

    Außerdem betonten die Staatschefs, dass das Thema Menschenrechte nicht als Anlass für die Einmischung in innere Angelegenheiten anderer Staaten dienen dürfe.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Putin verleiht Xi Jinping höchsten Staatsorden
    Beendet Putin mit Angebot an USA und Saudi-Arabien Öl-Preis-Krieg? – Experte
    Für Fertigbau von Nord Stream 2 geeignet: „Akademik Cherskiy“ nähert sich Europa
    „Tödliche Konsequenzen“ – Gysi kritisiert Handeln der EU-Staaten als „beschämend“
    Tags:
    Mechanismus, Sicherheit, Treffen, Xi Jinping, Wladimir Putin, China, Russland