04:11 21 November 2019
SNA Radio
    Flaggen Russlands und Chinas

    Darum können die USA keine Wand zwischen Russland und China errichten - Experte

    © AFP 2019 / Peter Parks
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 770
    Abonnieren

    Jegliche Versuche der USA, die Interessen Russlands und Chinas gegenüberzustellen, sind laut dem russischen Fernost-Experten Sergej Lusjanin praktisch unmöglich.

    „Theoretisch gibt es in der Weltpolitik stets verschiedene Varianten. Was die russisch-chinesische strategische Partnerschaft aber anbelangt, so sind jegliche Versuche der USA, einen Keil zu treiben oder ihre Annäherung an China, besonders im Wirtschaftsbereich,  irgendwie auszunutzen, praktisch unmöglich“, sagte der Direktor des Fernost-Instituts bei der Russischen Akademie der Wissenschaften, Sergej Lusjanin, am Mittwoch während einer von der Internationalen Nachrichtenagentur „Rossiya Segodnya“ veranstalteten Videobrücke zwischen Moskau und Peking.

    Ihm zufolge sind die Beziehungen zwischen den USA und China in den vergangenen Wochen erneut in eine Phase der Unbestimmtheit getreten.    

    Obwohl die Verhandlungen  vor zweieinhalb Monaten in Kalifornien erfolgreich verlaufen seien und die Beziehungen zwischen Peking und Washington ein hohes Niveau erreicht hätten, hätten die USA zwei Wochen danach ein „hartes Signal“ an China gegeben.     

    „US-Präsident Donald Trump sagte, er wolle Einfuhrzölle in Höhe von 20 Prozent für chinesisches Eisen einführen, Kriegsschiffe ins Südchinesische Meer schicken, wo die Probleme in Bezug auf die strittigen Inseln nicht gelöst sind. Somit sind die Beziehungen zwischen den USA und China erneut in eine Phase der Unbestimmtheit getreten“, sagte der Experte.

    Die Vermutungen einiger Experten, wonach China beim bevorstehenden G20-Gipfel in Hamburg als eine Art Vermittler auftreten und Russland und die USA näher bringen könnte, bezeichnete Lusjanin deshalb als irrtümlich.              

    Der G20-Gipfel soll am 7. und 8. Juli in Hamburg stattfinden.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Putin verleiht Xi Jinping höchsten Staatsorden
    Treffen mit Xi: Putin nennt gemeinsame Priorität
    Sputnik-Chefin zu Xi: China und Russland sind öfters Opfer von Informationsattacken
    Mega-Deal mit China: Erstes russisches Gas strömt 2019
    Tags:
    Beziehungen, G20, Donald Trump, Sergej Lusjanin, Südchinesisches Meer, Deutschland, USA, Russland, China