Widgets Magazine
12:17 14 Oktober 2019
SNA Radio
    OSZE-Sitzung

    OSZE-Parlamentsversammlung beschließt Bildung eines Anti-Terror-Sonderausschusses

    CC BY-SA 2.0 / OSCE Parliamentary Assembly / OSCE PA Standing Committee meeting in Minsk on 5 July 2017
    Politik
    Zum Kurzlink
    418
    Abonnieren

    In dem Ständigen Ausschuss der Parlamentsversammlung der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) wurde beschlossen, einen Sonderausschuss für den Kampf gegen den Terrorismus zu bilden.

    Wie RIA Novosti berichtet, haben die Teilnehmer der Sitzung dieses Ausschusses die Initiative der Vorsitzenden der Parlamentsversammlung, Kristin Muttonen, unterstützt.

    Zuvor meldeten die Medien, dass der Bericht über die Auslandsfinanzierung des Extremismus in Großbritannien der britischen Premierministerin Theresa May schon im vorigen Jahr vorgelegt worden sei, jedoch habe sich die Regierungschefin bis dato noch nicht entschließen können, ihn zu veröffentlichen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Donbass: Milizen wollen neuen Anschlag auf OSZE vereitelt haben
    Gefahr eines Grenzkonfliktes mit Kiew: Krim appelliert an OSZE
    Lugansk: Ukraine bereitet Anschlag auf OSZE-Mission nahe Grenze zur Krim vor
    Vermummte Bewaffnete greifen OSZE-Mitarbieter in Donezk an - Täter festgenommen
    Tags:
    Anti-Terror-Sonderausschuss, Ständiger Aussschuss der PA OSZE, OSZE, Parlamentsversammlung, Kristin Muttonen, Theresa May, Großbritannien