Widgets Magazine
20:44 20 Oktober 2019
SNA Radio
    Mars und Mond

    Mike Pence: In Trump-Ära "betritt amerikanischer Schuh den Mars"

    © Foto: NASA
    Politik
    Zum Kurzlink
    20234
    Abonnieren

    Der US-Vize-Präsident Mike Pence hat versichert, dass die USA unter Trumps Führung eine neue Ära der amerikanischen Vorherrschaft im Weltraum beginnen werden, und „amerikanische Schuhe das Mars-Gesicht betreten werden“.

    “Unter der Präsidentschaft von Donald Trump wird Amerika im Weltraum wieder führend sein. Herzlich willkommen in die neue Epoche unseres Vorsprungs im Weltraum“, sagte Pence während seiner Rede im Kennedy Space Center in Florida.

    Zuvor war Pence durch einen Präsidenten-Erlass zum Chef des wiederhergestellten Nationalrates für Weltraum ernannt worden.

    „Unser Land wird auf den Mond zurückkehren, und wir werden unsere Schuhe auf das Mars-Gesicht setzen“, versicherte der Vize-Präsident unter Beifall der NASA-Mitarbeiter.

    Pence versprach, die existierenden Schwierigkeiten zu überwinden, damit „Amerika im Weltraum zur Verteidigung der Interessen und der nationalen Sicherheit des Landes wieder Vorsprung haben könne“. Pence unterstrich, dass die Administration die Kooperation von NASA und privaten Unternehmen unterstützen und fördern wolle.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    NASA könnte Russland auslöschen – mit Lenk-Asteroiden
    Ukraine will „kriminellen“ Krim-Brückenbau untersuchen – mit Hilfe der Nasa
    Nasa enthüllt Geheimnis der „feurigen Haare“ auf Sonne
    Russland macht Sojus-Raumschiffe zu Mond-Taxis
    Tags:
    Vorherrschaft, Mond, Mars, Weltraum, US-Administration, Kennedy Space Center, NASA, Mike Pence, Donald Trump, Amerika, Florida, USA