16:51 17 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Lage in Syrien (2017) (492)
    51753
    Abonnieren

    Ein namentlich nicht genannter Vertreter der Demokratischen Kräfte Syriens (SDF) hat am Samstag in einem Gespräch mit Sputnik Türkiye über eine weitere US-Partie von Waffen und Panzertechnik für die SDF-Offensive auf Rakka informiert.

    „Am Vortage haben uns die USA 140 Lastkraftwagen mit Waffen und Panzerfahrzeugen geschickt. Wir benötigen immer mehr Panzerfahrzeuge bei den Kampfhandlungen im Raum von Rakka, deswegen erstellen wir nach Bedarf eine Liste von erforderlichen Waffen und richten diese an die US-amerikanische Seite. Ausgehend von dieser Liste schicken uns die Amerikaner Waffen“, sagte er.

    Der Bedarf an schweren Waffen wachse immer mehr, weil die Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) in letzter Zeit ihren Widerstand in Rakka verstärkt habe, wo erbitterte Zusammenstöße weiter im Gange seien.

    Zuvor war mitgeteilt worden, dass die von den USA unterstützten Truppen der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) in die vom IS besetzte Altstadt von Rakka vorgedrungen seien.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Lage in Syrien (2017) (492)

    Zum Thema:

    Kurden erwarten Reaktion aus Moskau auf türkischen Militäreinsatz in Syrien
    USA handeln sich syrische Basis von Kurden ein – im Tausch wogegen?
    Hilfe für Kurden verhängnisvoll für USA: Ex-Botschafter sagt Pleite in Syrien voraus
    Syrien: Kurden nehmen Rakka in Angriff
    Tags:
    Lieferung, Waffen, Terrormiliz Daesh, Demokratische Kräfte Syriens (SDF), USA, Syrien