20:25 17 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 652
    Abonnieren

    Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat im österreichischen Mauerbach vorgeschlagen, die militärischen Karten mit den Partnern in Europa abzustimmen.

    „Als ersten Schritt schlagen wir vor, uns hinzusetzen und unter Teilnahme von Militärs mit den Karten auf dem Tisch zu schauen, wer über wie viele Kräfte und Mittel in Europa verfügt, welche Militärdoktrinen jedes Land erarbeitet hat und wie diese verwendet werden“, sagte Lawrow am Dienstag im Anschluss an das informelle OSZE-Ministertreffen gegenüber Journalisten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Europas Militärpolitik an kritischem Punkt – Gabriel und Lawrow zu Auswegen
    „Objektiv post-westlich“ – Lawrow über eine neue Weltordnung
    Nie mehr Kalter Krieg! - Gabriel nimmt Kurs auf Moskau
    Gabriel: Europa besorgt über Möglichkeit neuer Aufrüstungsspirale
    Tags:
    Doktrin, Mittel, Militärs, Abstimmung, Vorschlag, Ministertreffen, OSZE, Sergej Lawrow, Europa, Russland, Österreich