10:09 07 Dezember 2019
SNA Radio
    Ausschreitungen in Kiew 2014 (Archivbild)

    Lawrow in Berlin: Kurzsichtige US- und EU-Politik provozierte Ukraine-Krise

    © Sputnik / Andrey Stenin
    Politik
    Zum Kurzlink
    1822
    Abonnieren

    Die kurzsichtige Politik der USA und EU hat die Krise in der Ukraine provoziert, sagte Russlands Außenminister Sergej Lawrow am Donnerstag in Berlin.

    ​Seit dem Ende des Kalten Krieges habe Moskau auf Frieden und Kooperation gehofft, aber bestimmte Entscheidungen und Handlungen seiner westlichen Partner hätten zu weiteren „Trennlinien“ in Europa geführt, so Lawrow. Diese hätten zum größten Teil die ukrainische Krise provoziert, sagte der Außenminister ferner.

    Lawrow spricht am Donnerstag auf Einladung der Körber-Stiftung in Berlin zum Thema „Russland und die EU in einer sich verändernden Welt“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Lawrow in Berlin – Russland und EU im Mittelpunkt - VIDEO
    Lawrow in Berlin: Chancen für neue Partnerschaft
    Lawrow in Berlin: Gabriel nimmt aus Gesundheitsgründen an Veranstaltungen nicht teil
    Lawrow zu Erklärung von US-Außenamtssprecherin: „Woher weiß diese Frau, was ich mag?“
    Tags:
    Sergej Lawrow, Europäische Union, Berlin, Deutschland, USA, Russland, Ukraine