20:38 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Ölgewinnung in Syrien

    Damaskus gewinnt Kontrolle über Ölfelder in Rakka und Deir ez-Zor zurück

    © AFP 2017/ Youssef Karwashan
    Politik
    Zum Kurzlink
    Lage in Syrien (2017) (493)
    71362

    Die syrischen Regierungstruppen haben die Kontrolle über vier Ölfelder in den Provinzen Rakka und Deir ez-Zor zurückerlangt. Das teilte eine Quelle aus syrischen Militärkreisen am Samstag RIA Novosti mit.

    „Die Syrisch-Arabische Armee hat mehrere Ortschaften im Süden der Provinz Rakka und im Westen von Deir ez-Zor wieder unter ihre Kontrolle gebracht sowie die vier Ölfelder Tbisan, Wahab, Fahad und Kabir“, so der Informant.

    Zudem schätzte er die Situation in den meisten Gebieten Syriens als zunehmend positiv ein. Die Armee würde weiter vorrücken und Kämpfer der Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) sowohl in der Provinz Rakka als auch in den Provinzen Homs, As-Suwaida und Hama vernichten.

    Themen:
    Lage in Syrien (2017) (493)

    Zum Thema:

    Kurden durchbrechen IS-Verteidigung in Rakka
    Russischer Luftangriff auf IS-Hochburg Rakka: 330 Extremisten getötet
    Nach Flucht aus Mossul und Rakka: Neuer Unterschlupf der IS-Spitzen entdeckt
    Syrien: Deir ez-Zor droht humanitäre Katastrophe
    Tags:
    Anti-Terror-Kampf, Terrormiliz Daesh, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren