05:52 18 November 2019
SNA Radio
    Die britische PremierministerinTheresa May bei der Pressekonferenz mit US-Präsident Trump

    „Sonst komme ich nicht“: Trump forderte von May Unterstützung der Briten

    © AFP 2019 / Mandel Ngan
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 278
    Abonnieren

    US-Präsident Donald Trump soll bei einem Telefongespräch mit der britischen Premierministerin Theresa einen „warmen Empfang“ von den Briten gefordert haben. Andernfalls werde er nicht kommen. Dies berichtet die britische Zeitung „The Sun“ unter Berufung auf Diplomaten, die mit dem Wortlaut des Telefonats vertraut sind.

    „Wenn ich weiß, dass ich einen besseren Empfang bekomme, dann komme ich, aber nicht früher“, soll Trump gegenüber May gesagt haben.

    Theresa May und Donald Trump bei Nato-Gipfel in Brüssel
    © REUTERS / Pool/Matt Dunham
    Trump beklagte zudem die negative Berichterstattung der britischen Medien über sich selbst: „Die Medienberichterstattung über mich war dort in letzter Zeit nicht großartig.“

    „Nun, Sie wissen, wie die britische Presse ist“, habe May verlegen geantwortet.

    Er wolle immer noch kommen, sei aber „nicht in Eile“, so Trump weiter. „Also, wenn Sie das für mich regeln könnten, würde das alles wesentlich leichter machen.“

    May soll darauf zu erklären versucht haben, dass sie den britischen Medien nichts diktieren könne.

    „Er sagte, er werde einem Termin für seinen Besuch solange nicht zustimmen bis Menschen seinen Besuch unterstützen“, zitiert das Blatt eine diploamtische Quelle.

    Im vergangenen Juni hatte Trump seine Reise nach London wegen massiver öffentlicher Proteste „auf unbestimmte Zeit“ verschoben. In Großbritannien wurde vor Kurzem eine Petition gestartet, die einen Staatsbesuch Trumps, bei dem er von der Königin empfangen würde, verhindern soll. 1,8 Millionen Menschen sollen die Petition bereits unterschrieben haben.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    "Lüge": Weißes Haus über Trump-Besuch in London
    Trump verschiebt London-Besuch auf unbestimmte Zeit - Medien
    Trump reagiert auf Anschlagsserie in London – und lässt sich über Bürgermeister aus
    Tags:
    Besuch, Theresa May, Donald Trump, Großbritannien, USA