Widgets Magazine
08:59 19 Oktober 2019
SNA Radio
    Irans Präsident Hassan Rouhani

    Bruder von Irans Präsidenten festgenommen

    © AP Photo / Vahid Salemi
    Politik
    Zum Kurzlink
    1393
    Abonnieren

    Hossein Fereydoun, Berater und Bruder des iranischen Präsidenten Hassan Rouhani, ist am Sonntag nach Angaben von AFP wegen Finanzdelikten festgenommen worden.

    Fereydoun wird beschuldigt, Finanzverbrechen begangen zu haben. Der BBC zufolge geht es um überhöhte Bezüge für Manager der staatlichen Versicherung. Neben ihm sollen auch weitere Personen festgenommen worden sein.

    Ferner heißt es, Rouhanis Bruder soll in Haft sein, da er die vom Gericht festgelegte Kaution nicht bezahlt habe. Sobald er sie zahlen würde, käme er frei, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Warum unterstützte Iran Erdogan während des Putschversuchs in Türkei?
    Iran gibt 300 Mio. Dollar für sein Raketenprogramm aus – Medien
    Türkei und Iran wollen in Syrien nicht teilen
    Tags:
    Finanzen, Festnahme, Hossein Fereydoun, Hassan Rouhani, Iran