14:06 24 September 2018
SNA Radio
    Donals Trump, Paris, 13.07.17

    Trump kommentiert seinen Negativ-Rekord

    © Sputnik / Irina Kalaschnikowa
    Politik
    Zum Kurzlink
    72719

    US-Präsident Donald Trump zweifelt an der Echtheit der Umfragen, die ihm ein Beliebtheits-Rekordtief von nur 36 Prozent bescheinigen.

    Laut der von ABC News und The Washington Post durchgeführten Umfrage ist die Zustimmungsrate in der Bevölkerung für einen US-Präsidenten in Trumps Fall mittlerweile so niedrig wie zuletzt in den 70er Jahren.

    „Zur Umfrage von Washington Post und ABC: fast 40 Prozent ist zur Zeit gar nicht so schlecht, es war beinahe die unzuverlässigste Umfrage in der ganzen Wahlkampagne“, twitterte Trump. 

    Laut der Umfrage sind die 58 Prozent der Befragten mit ihrem Präsidenten unzufrieden, 48 Prozent sprachen sich eindeutig gegen ihn aus.

    Die Studie zeigte, dass knapp die Hälfte der Befragten mit Trumps Außenpolitik unzufrieden sind. Laut dem Meinungsforschungsinstitut Gallup lag die Zufriedenheitsrate von Trump gleich nach der Amtseinführung noch bei 45 Prozent.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Trump startet „Made in USA“-Kampagne
    Trump wehrt sich: In drei Monaten fast 700.000 Dollar für Juristen - Medien
    „Sonst komme ich nicht“: Trump forderte von May Unterstützung der Briten
    Australiens Außenministerin kritisiert Trump für das Kompliment an Macrons Ehefrau
    Tags:
    Meinungsforschung, Umfrage, Donald Trump