15:28 19 September 2017
SNA Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin bei der Eröffnung der XIII. Internationalen Luft- und Raumfahrtmesse MAKS.

    Putin: Russland zur Zusammenarbeit im Luft- und Raumfahrtbereich bereit

    © Sputnik/ Ramilj Sitdikow
    Politik
    Zum Kurzlink
    Moskauer Internationale Luft- und Raumfahrtmesse MAKS 2017 (21)
    11138389

    Russland ist bereit zu einer Kooperation mit ausländischen Partnern, um ambitiöse Projekte im Luft- und Raumfahrtbereich zu realisieren. Dies sagte der russische Präsident Wladimir Putin bei seiner Begrüßungsrede im Rahmen der Eröffnung der XIII. Internationalen Luft- und Raumfahrtmesse MAKS.

    „Die bei der MAKS-Messe verabschiedeten Verträge, die gemeinsamen Perspektivprojekte veranschaulichen das Interesse der ausländischen Partner an einer Kooperation mit Russland, darunter auch an der Umsetzung von ambitiösen Ideen, die die Vereinigung von Kräften, Mitteln und intellektuellem Potenzial erfordern“, sagte Russlands Präsident.

    Er betonte dabei, dass Russland zur Zusammenarbeit bei der Entwicklung einer Familie von Langstreckenflugzeugen und in der Weltraumforschung bereit sei.

    Die XIII. Internationale Luft- und Raumfahrtmesse MAKS 2017 wurde am Dienstag auf dem Flughafen Schukowski bei Moskau eröffnet.

    Themen:
    Moskauer Internationale Luft- und Raumfahrtmesse MAKS 2017 (21)

    Zum Thema:

    Russland-Hetzer und Putin-Hasser: US-Politiker kritisiert „Washington Post“
    Filmregisseur Kusturica erläutert sein Verhalten zu Putin
    Macron und Trump gestehen ihre Niederlage gegen Putin
    Flugshow bei Moskau: Generalprobe vor MAKS-2017-Luftfahrtmesse - VIDEO
    MAKS 2017: Bei Moskauer Luftfahrtmesse werden 200 Flugzeuge gezeigt
    Tags:
    Pläne, Kooperation, MAKS 2017, Wladimir Putin, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren