Widgets Magazine
20:15 20 Juli 2019
SNA Radio
    Syrische Armee bei Deraa

    EU verhängt Sanktionen gegen wichtigsten IS-Gegner in Syrien – Journalist

    © REUTERS / Alaa Al-Faqir
    Politik
    Zum Kurzlink
    Eine Lösung für Syrien? (2017) (230)
    201187

    Die EU hat Sanktionen gegen den syrischen Brigadegeneral Issam Zahreddine verhängt, der seit dreieinhalb Jahren an der Spitze einer Einheit der syrischen Armee die von den Kämpfern der Terrormiliz Islamischer Staat (auch IS, Daesh) belagerte Stadt Deir ez-Zor verteidigt. Darauf machte der WGTRK-Korrespondent Evgeny Poddubnyy aufmerksam.

    „Die EU-Beamten verhängten personenbezogene Sanktionen gegen den legendären syrischen General Issam Zahreddine. Dieser Kommandeur befindet sich seit bereits dreieinhalb Jahren in der Einkreisung in Deir ez-Zor und zum großen Teil dank seiner Einheit eroberten die IS-Terroristen die Stadt immer noch nicht“, schrieb Poddubnyy auf Facebook.

    Europa habe somit Sanktionen gegen einen der wichtigsten IS-Gegner verhängt, betonte der Journalist weiter.

    Am Vortag hatte die EU die Entscheidung bekräftigt, 16 Personen, die aus ihrer Sicht an den Chemieattacken in Syrien angeblich beteiligt gewesen seien, unter Sanktionen zu stellen. Es handelt sich um acht Militärs und acht Wissenschaftler.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Eine Lösung für Syrien? (2017) (230)

    Zum Thema:

    EU verhängt Sanktionen gegen 16 Syrer wegen unbewiesener Giftgasattacken
    Moskau hält Sanktionen gegen Syrien für „unnormal“
    EU-Sanktionen tödlich für syrische Kinder
    EU-Sanktionen gegen Syrien: Regime Change in Damaskus bleibt Ziel – Experten
    Tags:
    Eroberung, Verteidigung, Gegner, Verhängung, Sanktionen, Terrormiliz Daesh, Syrische Regierungsarmee, Europäische Union, Deir ez-Zor