Widgets Magazine
19:56 17 August 2019
SNA Radio
    Bundesaußenminister Sigmar Gabriel

    Freundschaft ist ein großer Schatz: Gabriel spricht Türken in offenem Brief an

    © Sputnik / Walentin Beloussow
    Politik
    Zum Kurzlink
    15437

    Trotz des Streits zwischen Berlin und Ankara hat Außenminister Sigmar Gabriel den in Deutschland lebenden Türken seine Wertschätzung in einem offenen Brief signalisiert, der in der Bild-Zeitung veröffentlicht wurde.

    Die angekündigte Neuausrichtung der deutschen Türkei-Politik richte sich weder gegen die Menschen in der Türkei noch gegen jene mit türkischen Wurzeln in Deutschland, schrieb der Diplomat.

    „Denn: Gleichgültig wie schwierig die politischen Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei sind, bleibt für uns klar: Sie, die türkischstämmigen Menschen in Deutschland, gehören zu uns – ob mit oder ohne deutschen Pass“, so Gabriel.

    Die Freundschaft zwischen Deutschen und Türken sei ein großer Schatz, betonte er.

    „Wir haben uns für gute Beziehungen zur Türkei immer auch eingesetzt, weil wir wissen, dass ein gutes Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei für Sie wichtig ist.“

    Nun würden jedoch unbescholtene deutsche Staatsbürger ins Gefängnis gesteckt. „Als deutsche Bundesregierung können wir nicht tatenlos zusehen. Wir müssen unsere Staatsbürger schützen“, so Gabriel.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Türkei setzt fast 700 deutsche Firmen auf schwarze Liste
    Deutschland will Rüstungsexporte in die Türkei auf Eis legen
    Deutschland verschärft Reisehinweise für Türkei – Gabriel
    Türkischer Botschafter ins deutsche Außenamt zitiert – Gabriel bricht Urlaub ab
    Tags:
    Sigmar Gabriel, Türkei, Deutschland