06:51 16 Juni 2019
SNA Radio
    Politik

    Davon nehmen US-Diplomaten bald Abschied– Drohnen-VIDEO zeigt Moskauer Ferienhäuser

    Politik
    Zum Kurzlink
    182674

    Die Sommerhäuser der US-Botschaft in Serebrjanny Bor im Westen Moskaus sind von einer Drohne gefilmt worden.

    Russland verwehrt den US-amerikanischen Diplomaten ab dem 1. August den Zugang zu dem Erholungszentrum sowie zu mehreren von Botschaftsmitarbeitern genutzten Lagerräumen in der Hauptstadt. Zudem muss Washington bis zum 1. September die Zahl seiner Diplomaten in Russland auf 455 reduzieren. Insgesamt müssen die USA bis zu 300 Mitarbeiter ihrer Botschaft und Konsulate in Russland abziehen.

    Die Gegenmaßnahmen wurden als Antwort auf die am vergangenen Donnerstag vom US-Senat verabschiedeten neuen Sanktionen gegen Russland beschlossen. Diese treffen vor allem den Energiesektor und richten sich gegen alle Unternehmen, die sich an der Instandsetzung, der Modernisierung oder dem Ausbau russischer Exportpipelines beteiligen, darunter auch gegen europäische.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Diplomaten-Ausweisung: USA mit Russlands Gegenmaßnahmen unzufrieden
    Vizeaußenminister erläutert Ziel jüngster US-Sanktionen gegen Russland
    Russland: USA müssen bis zu 300 Botschaftsmitarbeiter abziehen - Insider
    Russlands Reaktion auf US-Sanktionen ein halbes Jahr zu spät – Experte
    Tags:
    Diplomaten, Drohne, USA, Moskau, Russland