Widgets Magazine
12:55 17 Juli 2019
SNA Radio
    Flaggen Chinas und der USA vor dem US-Kongress in Washington

    Trump: „Ich bin enttäuscht von China“

    © REUTERS / Hyungwon Kang
    Politik
    Zum Kurzlink
    1416225

    US-Präsident Donald Trump ist seinen eigenen Worten zufolge enttäuscht von China, da es nichts zur Lösung des Nordkorea-Atomproblems getan hat.

    „Ich bin enttäuscht von China. Unsere dummen früheren Spitzenpolitiker haben es ihnen ermöglicht, Hunderte Milliarden US-Dollar jährlich im Handel zu verdienen (…), und sie haben nichts für uns in Bezug auf Nordkorea getan, nur Gespräche. Wir werden dies nicht mehr zulassen. China kann dieses Problem leicht lösen!“, schrieb Trump am Sonntag auf Twitter.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „China kämpft im Kriegsfall an Russlands Seite“ – Experte wertet „Signal“ an USA aus
    CIA-Chef bezeichnet China als Hauptbedrohung für USA
    Europäer fürchteten früher Konflikt USA-China – nun droht ihnen Konflikt EU-USA
    Wirtschaftsdialog USA-China nimmt politische Konturen an
    Tags:
    Atomproblem, Twitter, Donald Trump, Nordkorea, China, USA