19:51 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Mick Jagger

    Zur aktuellen Lage: Mick Jagger bringt zwei politische Songs

    © AP Photo / by Barry Brecheisen/Invision/
    Politik
    Zum Kurzlink
    135623

    Am Donnerstag hat Mick Jagger, gerade einen Tag nach seinem 74. Geburtstag, seine Fans mit zwei neuen, politisch gefärbten Solo-Songs überrascht, berichtet dpa. Die Lieder unter den Titeln „Gotta Get A Grip“ und „England Lost“ sollen einen Zusammenhang mit der aktuellen politischen Lage haben.

    „Die Songs sind das Ergebnis von Angst und der Unbegreiflichkeit der sich ändernden politischen Situation“, zitierte die Plattenfirma Universal Music Jagger.

    Was das aktuelle politische Klima betreffe, so würde der Musiker es demnach folgenderweise beschreiben:

    „Wir haben offensichtlich viele Probleme. Bin ich politisch optimistisch? Nein.“

    Laut Jagger geht es bei „England Lost“ dabei, dass sich Großbritannien zurzeit „in einem schwierigen Moment unserer Geschichte“ befinde.

    Bei „Gotta Get A Grip“ sei die Botschaft, dass „du trotz all der Dinge, die gerade geschehen, dein Leben weiterleben und du selbst sein musst“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Mick Jagger befürwortet Brexit
    Tags:
    Politik, Musik, Mick Jagger, Großbritannien