12:20 26 September 2018
SNA Radio
    Sergej Rjabkow, stellvertretender Außenminister Russlands

    Russland respektiert Trump als Chef einer Supermacht – Rjabkow

    © Sputnik / Andrei Stenin
    Politik
    Zum Kurzlink
    6843

    Russland respektiert den US-Präsidenten Donald Trump als Chef einer Supermacht. Dies erklärte der Vize-Außenminister Russlands, Sergej Rjabkow, in einem Interview mit dem TV-Sender ABC.

    „Wir respektieren den Präsidenten Trump als den Führer einer Nation, die in mehreren Sinnen des Wortes hinreichend supermächtig ist“, sagte Rjabkow.

    Dabei hob er die Gefährlichkeit der Ereignisse hervor, die sich um das Thema „Russland als Instrument des Krieges gegen den Präsidenten Trump entwickeln. Dieses Thema wird von denjenigen aufgebauscht, die sich immer noch nicht damit abfinden können, dass sie und ihre Kandidaten bei den jüngsten Wahlen eine Niederlage erlitten haben.“

    Im US-Kongress werden zurzeit unabhängige Ermittlungen wegen der angeblichen Einmischung Russlands in die US-Präsidentschaftswahlen – wo Trump gesiegt hat – durchgeführt. Ähnliche Ermittlungen werden auch vom FBI durchgeführt. In den US-Medien erscheinen ständig Meldungen, meistens unter Verweis auf ungenannte Quellen, über die Kontakte der Mitglieder des Wahlstabs von Trump zu russischen Beamten und Geschäftsleuten.

    Russland hat diese Anschuldigungen wiederholt dementiert, der Pressesprecher der russischen Präsidenten, Dmitri Peskow, bezeichnete sie als „völlig unbegründet“. Der Chef des Außenamtes, Sergej Lawrow, erklärte, als er die angebliche russische Einmischung in die US-Wahlen kommentierte, dass es keine Beweise dafür gebe.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Wen Trump als neuen Stabschef im Weißen Haus via Twitter einsetzt
    Trump: Mit Verbrechern bei Festnahmen keine Umstände machen
    Washington billigt Nachfolger-Kandidatur für „Schlüsselfigur im Trump-Skandal“
    Kritik aus Russland: US-Abgeordnete öffnen Büchse der Pandora
    Tags:
    Einmischung, Anschuldigungen, Supermacht, respektieren, Wahlstab, US-Kongress, Außenministerium Russlands, TV-Sender ABC, Sergej Lawrow, Donald Trump, Dmitri Peskow, Sergej Rjabkow, USA, Russland